Image

Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V. sucht für die Mitarbeit im Team der Frühförderstelle Elsenfeld und Tagesstätte der Richard-Galmbacher-Schule ab sofort eine Motopädin / einen Motopäden in Teilzeit mit 20 - 25 Wochenstunden. Eine Stellenbesetzung ist auch mit vergleichbarer Qualifikation, z. B. Heilpädagogin/Heilpädagoge mit psychomotorischer Weiterbildung möglich. Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit, die sich in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu Hause fühlt und gerne in einem interdisziplinären Team tätig ist. In unserer Einrichtung werden Kinder mit unterschiedlichem Förderbedarf unterstützt.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Bezahlung nach TVöD mit allen tarifvertraglichen Sozialleistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Möglichkeit, sich mit Ihren Ideen und Fähigkeiten einzubringen
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • gute Einarbeitung und kollegiale Beratung

Ihre Aufgaben:

  • Psychomotorische Bewegungsförderung der Kinder, primär in Kleingruppen
  • Fachspezifische Diagnostik
  • Beratung und Anleitung der Eltern
  • Zusammenarbeit und Absprachen mit Kindertagesstätten, Kinderärzten und anderen Einrichtungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Dokumentation der Entwicklung der Kinder

Ihr Profil:

  • Abschluss als Motopädin/Motopäde, Heilpädagogin/Heilpädagoge mit psychomotorischer Zusatzqualifikation oder vergleichbarer Abschluss
  • Gerne können sich auch Berufseinsteiger/innen bewerben
  • Teamfähigkeit, Kreativität
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung